Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin

Mit rund 4.000 Mitgliedern ist die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. die größte Gesellschaft praktisch tätiger Schmerztherapeuten in Europa. Eines der wichtigsten Ziele der DGS ist die Etablierung der Schmerzmedizin als eigenes Fachgebiet mit entsprechenden Lehr- und Weiterbildungsinhalten an den Universitäten auf allen Punkten der medizinischen Lehre und Forschung.

Alljährlich veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin zusammen mit der Patientenorganisation Deutsche Schmerzliga e.V. (DSL) den Deutschen Schmerz- und Palliativtag, den größten deutschen Versorgungskongress für den Bereich Schmerz. Bereits seit Ende der 90er Jahre verbindet uns eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. Die DGS gehört somit zu unseren langjährigsten Stammkunden. Wir freuen uns über dieses Vertrauen.

Veranstaltungen – ein Auszug

findet jährlich in Frankfurt statt

Zurück zur Übersicht