Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)

Die DGVS wurde 1913 als wissenschaftliche Fachgesellschaft zur Erforschung der Verdauungsorgane gegründet. Heute vereint sie mehr als 5.000 Ärzte und Wissenschaftler aus der Gastroenterologie unter einem Dach. Die DGVS fördert sehr erfolgreich wissenschaftliche Projekte und Studien, veranstaltet Kongresse und Fortbildungen und unterstützt aktiv den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Seit Anfang der 90er Jahre arbeiten wir sehr vertrauensvoll und erfolgreich mit der DGVS zusammen. Seit 2006 wird der Viszeralmedizin Kongress (vormals: Gastroenterologie Kongress) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie durchgeführt und hat sich zum nationalen Leitkongress in der Viszeralmedizin entwickelt.

Veranstaltungen – ein Auszug

  • 2012 Hamburg
  • 2013 Nürnberg
  • 2014 Leipzig
  • 2015 Leipzig
  • 2016 Hamburg
  • 2017 Dresden

Zurück zur Übersicht