02.02.2017

Azubi-Besuch auf der BoE 2017 in Dortmund

Am 18. und 19. Januar 2017 war es wieder soweit – die Best of Events 2017 fand in Dortmund statt und wir waren dabei!

Da einige von uns Azubis netterweise Freikarten von dem Studieninstitut erhalten haben, erhielten wir auch das „GO" von der Geschäftsleitung, um nach Dortmund zu fahren. Da mussten wir nicht lange überlegen und buchten sofort unsere Bahntickets und registrierten uns für die Messe. Eine Unterkunft musste auch noch her und so entschieden wir uns für 2 Tage eine Azubi-WG über AirBnB zu gründen und mieteten eine Wohnung im Osten Dortmunds!

In aller Früh machten wir uns Mittwochmorgens mit dem ICE auf den Weg nach Dortmund. Nach ca 7 Stunden durften wir unser schönes neues Heim für die nächsten zwei Tage beziehen. 70 qm, alles neu und sauber – hier konnte man es definitiv aushalten! Nachdem wir uns frisch gemacht haben, fuhren wir zu den Westfalenhallen auf die Messe. Viele bekannte und auch unbekannte Dienstleister präsentierten hier ihr Unternehmen. Viele Eindrücke über Neuigkeiten, sei es über Eventtechnik, Catering, Künstler oder sonstige Partner, konnten hier gewonnen werden. Am spannendsten war eindeutig die Halle 7, wo verschiedenste Bands und Künstler ihr Talent zum Besten gaben – ganz abgesehen von den vielen kostenlosen Snacks und Getränken, die man überall erhielt!

Nach mehreren Stunden auf der Best of Events fuhren wir zurück in unser neues, kurzfristiges Heim, um nach der langen Anreise und dem Messetag einen entspannten Abend zu verbringen.
Beinahe ausgeschlafen steuerten wir mit Sack und Pack am nächsten Morgen wieder zur BoE, um erneut einen kleinen Rundgang zu machen, bevor wir uns wieder in den Zug Richtung München setzten.

Müde und voll mit vielen neuen Eindrücken können wir uns nur nochmal für die zwei Tage bei Interplan bedanken, die uns dafür Sonderurlaub gewährten.

 


Zurück zur Übersicht