Loading …
Das Kongressjahr 2020

Das Kongressjahr 2020

02.02.2021

Das Kongressjahr 2020: Eine Herausforderung, die einstige Zukunftsmusik zum Tagesgeschäft werden lies - und wie wir diese Herausforderung angegangen sind:

Das neue Jahr steht in den Startlöchern – der erste Monat ist wie im Flug vergangen. Eine Rückschau auf die letzten Monate, wichtige Errungenschaften und zentrale Meilensteine bereiten den Weg für eine spannende Kongresssaison 2021 und machen Mut für all das, was uns erwartet.

Im Frühjahr 2020 wurde für die Eventbranche buchstäblich der Schalter umgelegt. Die Corona-Pandemie hatte dabei nicht nur Auswirkungen auf das persönliche Zusammenarbeiten, sondern verlangte darüber hinaus geradezu nach einer fundamentalen Neu-Kreation von Veranstaltungen im digitalen Raum.

mRNA Conference
mRNA Conference
DOG Kongress - Startseite
DOG Kongress - Startseite

Zu Beginn galt es, eine wirkungsvolle Basis für effizientes dezentrales Arbeiten zu schaffen, bei dem Teamwork trotz physischer Distanz fortgesetzt konnte. Interdisziplinäre Meetings, flexibleres Arbeiten und ein kontinuierlicher Ideenaustausch führte dazu, dass neue Konzepte und alternative Prozesse innerhalb kürzester Zeit entwickelt und etabliert wurden.

Als zweiter Schritt folgte eine intensive Marktrecherche und Auseinandersetzung mit technischen Lösungen und Anbietern, die die veränderten Bedürfnisse unserer Kunden optimal abbilden. Gleichzeitig bauten wir unser Netzwerk aus, gingen neue Partnerschaften ein und blicken nun zurück auf 22 erfolgreiche digitale Kongresse von unterschiedlichstem Format und Erscheinungsbild. Der rasch wachsende Erfahrungsschatz festigte unsere Funktion als verlässlicher Berater für unsere Kunden – und ermöglichte eine hochprofessionelle Planung und Durchführung von (digitalen) Veranstaltungen in diesen ungewöhnlichen Zeiten.

Genau wie bei Live-Kongressen kann es für uns nicht DIE Standardlösung für die Realisierung von digitalen Veranstaltungen geben. Daher haben wir für unsere Kunden hoch-individualisierte Konzepte entwickelt, die optimal auf die jeweilige Anforderung und Zielgruppe zugeschnitten sind. Dabei behalten wir natürlich auch alle anderen relevanten Stakeholder stets im Blick, um ein harmonisches Kongresserlebnis zu schaffen.

Die Herausforderung war riesig, und die daraus resultierenden Veränderungen haben sowohl unsere Art zu arbeiten als auch das Endergebnis verändert – und damit gleichermaßen das Fundament für eine erfolgreiche Veranstaltungsorganisation in der Zukunft geschaffen. Als Agentur sind wir an dieser Aufgabe gewachsen und gehen durch die zahlreichen neuen Erfahrungen gestärkt aus der Krise hervor.

Entscheidende Schlüsselfaktoren im Rück- und Ausblick:

  • Wir können noch immer auf das gesamte Team zählen – und damit auf ein starkes und erfahrenes Fundament für die Realisierung von digitalen-, hybriden und live Veranstaltungen
  • Wir haben tiefes Vertrauen von Seiten unserer Kunden erfahren und konnten neue langfristige Partnerschaften aufbauen
  • Durch die Steigerung unserer Innovationsfähigkeit konnten wir unser Portfolio um neue digitale Kompetenzen und Services erweitern – ein entscheidender Schritt in Richtung einer zunehmend digital-orientierten Zukunft
  • Durch die Beschleunigung unserer Entscheidungsprozesse konnten wir nicht zuletzt neue Benchmarks etablieren

Hoch zufriedene Kunden, Teilnehmer und Industriepartner spiegeln uns, dass wir auf genau dem richtigen Weg sind, den aktuellen Herausforderungen zu begegnen und diese zu meistern! Wir freuen uns auf viele spannende Projekte in 2021 - there is always room for improvement! 

Zurück zur Übersicht